Apfeltube.de

Apple News und Gerüchte

Warum es Siri nur für das iPhone 4s gibt

Seit die beiden iPhone Hacker Steven Troughton-Smith und Grant Paul (aka. chpwn) es geschafft haben den Sprachassistenten Siri, der eigentlich nur auf dem iPhone 4s läuft, auf Troughton-Smith’s iPhone 4 und auf chpwn’s iPod Touch zum laufen zu bringen, ist im Internet die Hölle los.

Täglich gehen hunderttausende Fragen ein, ob man das denn auch auf seinem eigenen Gerät machen könnte und ob das illegal wäre usw.

Jetzt hat Grant Paul auf seinem Blog einmal ein bisschen Wahrheit ans Licht gebrach.
Hier einmal das wichtigste im Überblick:

1.: Die Dateien vom iPhone 4s zum Download ins Internet zu stellen bricht ziemlich alle Copyright-Gesetze, die es gibt.

2.: Um trotzdem an diese Dateien zu kommen, braucht man ein iPhone 4s, dass heißt, man hätte Siri schon.

3.: Wenn man trotzdem von seinem iPhone 4s die Dateien auf z. B. ein iPhone 4 ziehen möchte, muss man das iPhone 4s jailbreaken, was im Moment noch nicht möglich ist.

4.: Wenn man es tatsächlich schaffen sollte die UI auf dem 4er zu sehen, braucht es noch einen großen Schritt weiter, um das Smartphone mit den Apple-Servern kommunizieren zu lassen. Die einzigen, die das bisher(und auch noch ein bisschen länger) geschafft haben.

Ich hoffe, dass jetzt klargeworden ist, warum wir noch ein bisschen warten müssen, oder ganz drauf verzichten.

20111103-072803.jpg

Fragen? Meinungen? Kritiken? – Dann ab in die Kommentare damit!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: