Apfeltube.de

Apple News und Gerüchte

Gameloft's Asphalt 6 Adrenaline Spielereview VIDEO

20111111-194941.jpg
Der sechste Teil der erfolgreichen Asphalt-Serie ist eigentlich das komplette Gegenteil von Real Racing 2. Man driftet mit 450 km/h durch eine Innenstadt und lässt andere Autos dreifach überschlagen, weil man ihnen mit Adrenalinschub hinten reinfährt.

Grafik

Die Grafik ist gewohnt gut, und hochauflösend. Teilweise verschwindet man in einem Haus, wenn man daran zerschellt, oder hat die Stoßstange vom Gegner als Gaspedal, aber ansonsten ist die Grafik fehlerfrei. Sehr gut.

Steuerung

Wie schon gesagt, ist das Spiel das komplette Gegenteil von Real Racing 2, bei dem es bekanntlich darum geht, ein möglichst realistisches Rennen zu verfolgen.
Bei Asphalt gibt es dann so Sachen, über die man besser nicht zu viel nachdenkt: Beschleunigung durch driften, Bessere Fahrzeugkontrolle durch Driften, Nitro, dreifacher Überschlag durch einfaches Streifen, etc.
Es macht aber trotzdem(oder gerade deshalb) riesig Spaß und ist angenehm sensibel.
Der Horizont bleibt auch auch gerade, wie sich das gehört.
Wunderbar.

Y-Faktor

Es gibt viele Fahrzeuge, viele Strecken, Kram zum Tunen und Awards, alles was ein gutes Rennspiel ausmacht.
Ein besonders gut gelungener Faktor ist der Multiplayermodus. Man kann lokal über Bluetooth und WLAN mit bis zu 8 Spielern fahren und online gegen Leute aus der Community.
Das Spiel macht viel Spaß und ist gut ausgestattet.
THUMBS UP

Fragen? Meinungen? Kritiken? – Dann ab in die Kommentare damit!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: