Apfeltube.de

Apple News und Gerüchte

Motorola gewinnt Patentstreit gegen Apple

Das Landgericht Mannheim hat Motorola zum Sieger gekürt. Der Mobilfunkkonzern aus den USA darf nun gegen eine Sicherheitsleistung von 100 Millionen Euro dafür sorgen, dass Apple Produkte vom Markt nehmen muss, auch iPhone und iPad!

Motorola führte ein Patent an, das die Mannheimer Richter überzeugte: Patent EP1010336. Das sagt einem erstmal nicht viel. Es umfasst Technologien für die Versendung von Daten. Die Technologie soll auch von iPhone, iPhone 3G, iPhone 3GS, iPhone 4, iPad 3G, iPad2 3G und wahrscheinlich auch vom iPhone 4S verwendet werden.

Nicht nur EU betroffen, vielleicht später auch USA

Wenn es Apple nicht bald gelingt, ihre Technologie klar von Motorolas abzugrenzen, könnten die Produkte aus dem europäischen Gesamtmarkt verschwinden. Dazu muss Motorola nur von ihren Rechten Gebrauch machen. Es kommt noch dicker: Es gibt auch ein Zwillings-Patent in den USA, worum sich Apple und Motorola streiten. Die Hoffnung ist noch nicht ganz verloren, Apple will das Urteil bekämpfen.

Aber vielleicht nur so als Tipp: Laut Apple soll das Urteil sich nicht auf den Weihnachtsmarkt auswirken, also überdenkt noch mal was ihr zu Weihnachten haben wollt…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: