Apfeltube.de

Apple News und Gerüchte

Neues Apple Patent: Gesichtserkennung

Wir hatten ja schon über Apples Patentsicherungsfreude berichtet und deshalb gibt es jetzt schon wieder ein Neues:

    Unlocken des iDevices durch Gesichtserkennung

Es gibt dazu auch eine Patentskizze, die Alles kurzfasst:

20120101-213353.jpg

Dort sieht man also, dass das Gerät durchgehend passiv den Raum, in dem es sich befindet (gibt möglicherweise Probleme mit Privatsphäre) scannt und sobald sich Etwas in diesem Raum bewegt, wird der Scanner aktiv.

Vorher hat man einmal sein Gesicht eingespeichert, sodass der Scanner das aufgenmmene Gesicht mit dem Live-Bild vergleicht.
Dabei werden viele verschiedene Anhaltspunkte verwendet um den Nutzer eindeutig zu identifizieren, was einen Code überflüssig macht.

Zusätzlich kann man vielleicht sogar mehrere Benutzer einrichten, sodass das Gerät, je nach erkanntem Gesicht, bestimmte Hintergrundbilder, Iconanordnungen und Einstellungen vornimmt.

2 Antworten zu “Neues Apple Patent: Gesichtserkennung

  1. Timm 16. Januar 2012 um 01:09

    Tolle Informationen! Ich werde mich damit in Zukunft mehr auseinandersetzen! Bin gespannt auf die naechsten Beitraege!

  2. Timm 16. Januar 2012 um 02:09

    Tolle Informationen! Ich werde mich damit in Zukunft mehr auseinandersetzen! Bin gespannt auf die naechsten Beitraege!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: