Apfeltube.de

Apple News und Gerüchte

CES 2012 Las Vegas – Die Highlights

Die jährlich stattfindende Consumer Electronics Show in Las Vegas ist zwar noch nicht am Ende mit Innovationen, Keynotes und Vorführungen, aber hier sind schon einmal die besten Gadgets, Geräte und Software-Artikel:

    1.: Griffin RC Heli 2

20120111-222313.jpg

Das Gerät lässt sich per Funk und Application mit einem iPhone fernsteuern.
Dabei hat man auf dem iPhone einen Höhenregler und einen Joystick(man kann auch auf Motion-Steuerung umschalten)

Letztes Jahr auf der CES hatte Griffin schon den Vorgänger vorgestellt. Der einzige Unterschied zu dieser Version ist die Möglichkeit, mit einzelnen Knöpfen in der Application kleine Plastikmunitionen abzufeuern.

Hier noch ein Video von iFun.de:

    2.: Behringer iNuke Boom

20120111-222648.jpg

Wie man unschwer erkennen kann ist das 30.000$ iPhone Dock nur für Luxus-Hotels o. Ä. gedacht, nicht zuletzt weil es mit max. 10.000 Watt die Musik durch die Luft pumpt, genug um ein kleines Konzert damit zu betreiben
Nichtsdestotrotz ist es eine cooler Gag.

    Aber es gibt auch Vernünftiges:
    3.: Acer Aspire S5


20120111-223136.jpg

Ein sogenanntes Ultrabook, Intels Konkurrenz für Apples MacBook Air.
Die Devise: Technisch auf dem gleichen Stand, aber kostengünstiger.

Mal sehen, ob es das wirklich bringt…

    4.: Samsung Smart TV

20120112-071518.jpg

Wie wir schon berichtet haben hat Samsung verfrüht ein Plakat für das neue Smart TV aufgehängt.

Darauf ist ein Fernseher mit Full HD Auflösung, Internetzugriff und der „Smart-TV“ Funktion (TV- spezialisierte Apps)

    Außerdem lässt er sich so innovativ steuern, wie man es vom iTV erwartet hätte.

Sprachsteuerung
Wie Apple es schon mit Siri vorgemacht hat, kann man den Fernseher ansprechen/anschalten indem man einfach „Hi, TV!“ sagt.
Danach gelangt man durch diesen Befehl in das Sprachsteuerungsmenü, wo man Mit der Stimme Sender hoch- und runterschalten kann, genau wie die Lautstärke.
Außerdem kann man den Fernseher auch stummschalten und ausschalten.

Per erneutem „Hi, TV!“ verschwindet das Menü wieder.

Bewegungssteuerung
Viele von euch kennen sicherlich Microsofts Kinect Spielekonsole, bei der man keinen Controller benötigt, da man alles mit der Hand aus wählen kann.
Hier ist es genauso.

    Man richtet den Arm auf den Bildschirm und schon erscheint ein Cursor!

Gesichtserkennung
Wenn man mit der Sprachsteuerung den ‚Smart Hub‘ (Apps) aufruft, kann man sich in das System mit einem Account einloggen.

    Dafür stellt man sich einfach vor den Fernseher!

Er erkennt bis zu 5 Gesichter und man kann dann auswählen.
Passwörter sind somit von gestern!

Preis und Erscheinungsdatum sind noch unbekannt.

    5.: Sensics Smart Goggles

20120112-211544.jpg

Die Zukunft ist da, oder zumindest die Idee. Das hier ist ein Helm mit zwei integrierten Kameras, sodass ein 3D-Bild erstellt werden kann:

20120112-211644.jpg

Das Bild ist jedoch keinesfalls hochauflösend, eine Wii wäre Full HD dagegen.

Es hat jedoch in den schwarzen Punkten außerhalb des Kinosystems ein Kameranetz eingebaut, das auch Armbewegungen aufnimmt, sodass man z. B. bei Spielen die Waffe wirklich in der Hand gehalten werden kann.

Es wird auch durch den Beschleunigungssensor ein 360° Rundumbild erstellt.

Auf dem Gerät wird ein Android 4 laufen.

Hier gibt es noch ein Vorstellungsvideo von TheVerge.com:

http://theverge.vid.io/v/75761596-3b40-11e1-a9ad-12313926bd67

Welches Produkt würdet ihr am liebsten haben wollen? – Schreibt es doch in die Kommentare!

5 Antworten zu “CES 2012 Las Vegas – Die Highlights

  1. David 16. Januar 2012 um 21:23

    Das like Button Plugin waere stark. Oder habe ich es nicht gesehen?

  2. Svea 16. Januar 2012 um 22:46

    Thank you a lot for providing individuals with an exceptionally superb possiblity to discover important secrets from this website. It really is very good and also full of amusement for me and my office acquaintances to search your website no less than three times in one week to read through the new guidance you will have. And lastly, I’m just always impressed considering the outstanding solutions you serve. Certain 2 areas on this page are certainly the very best I’ve had.

  3. Svea 16. Januar 2012 um 23:46

    Thank you a lot for providing individuals with an exceptionally superb possiblity to discover important secrets from this website. It really is very good and also full of amusement for me and my office acquaintances to search your website no less than three times in one week to read through the new guidance you will have. And lastly, I'm just always impressed considering the outstanding solutions you serve. Certain 2 areas on this page are certainly the very best I've had.

  4. Ehrentraud 17. Januar 2012 um 00:33

    Well I definitely enjoyed reading it. This article offered by you is very useful for good planning.

  5. Ehrentraud 17. Januar 2012 um 01:33

    Well I definitely enjoyed reading it. This article offered by you is very useful for good planning.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: