Apfeltube.de

Apple News und Gerüchte

Neues Patent: Dünnere Akkus

Wie wir schon berichteten ist es gut möglich, dass Apple in irgendeiner Generation von iPads Wasserstoffakkus einbaut, die teilweise bis zu einer Woche halten…

Jetzt gibt es ein neues Patent, das Akkus in Pyramidenform zeigen.
Das soll mehr Akkumasse auf weniger Platz bringen, sodass das iPad 3 vielleicht doch den Erwartungen von der doppelten Akkulaufzeit nachkommen kann…

So sieht das Ganze dann aus:

20120120-202617.jpg

Das sind vier Beispiele von Formen, aber da der Akku sowieso flexibel wäre sind so gut wie alle Formen möglich.

Eine andere Skizze ist diese, die beschreibt, wo im Gerät der Akku angebracht werden könnte:

20120120-202743.jpg

Durch diese Methode würde mehr Platz für das Mainboard(in der Höhe) da sein, sodass auch ein stärkerer Prozessor eingebaut werden kann.

Eine Antwort zu “Neues Patent: Dünnere Akkus

  1. Eddi 9. Februar 2012 um 19:05

    Die neuen IPads könnten ja bereits im März kommen. Man kann nur hoffen, dass diesmal auch wirklich neue Technik drinsteckt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: