Apfeltube.de

Apple News und Gerüchte

iPhoto bringt 5Mio. Dollar in 10 Tagen ein

Auf der Keynote vor genau 2 Wochen hat Apple nach langem Warten die Foto-App iPhoto auch für iOS Geräte verfügbar gemacht.

[app 497786065]

Bereits am Abend des 7. März war die Application im AppStore verfügbar.

Neben Pages, Numbers, Keynote und iMovie ist iPhoto jetzt das letzte Teil im iLife Puzzle für iOS. Logischerweise ist es dadurch sehr beliebt.
Um genau zu sein hat Apple in den ersten zehn Tagen 1Mio. User erreicht, das heißt bei 4,99€ pro Application, 5Mio. Euro in den ersten 10 Tagen.

Damit kann man viel anstellen, z. B.

  • 10.000 iPads kaufen
  • 500GB Daten ohne Flatrate herunterladen
  • 1Mio. mal die App iPhoto herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: