Apfeltube.de

Apple News und Gerüchte

Cubify: Dreidimensional Drucken

Wer wollte sich nicht schonmal einen Flaschenöffner herzaubern oder ein Ersatzteil ranbeamen? Mit dem entsprechenden Geld und dem Cubify geht das nun!

Bis vor Kurzem musste man sich immer selber einen 3D-Drucker zusammenbauen, das ist nunmal nich jedermanns Sache. Dafür gibt es jetzt den Cube, einen 3D-Drucker, den man auspackt, anschließt und losdruckt.

Natürlich geht das Ganze kabellos, man muss ja auch der Zeit entsprechen.
Mithilfe der mitgelieferten Software kann man sich entweder selber ein Objekt erstellen, oder sich welche im Webstore von Cubify.com kaufen.

Der Drucker ist einer der Genauesten, den es auf dem Markt gibt, die Qualität der Endprodukte ist faszinierend, dafür benötigt er aber auch pro Stück und je nach Größe 1-7 Stunden zum Drucken.

Das Schlimmste ist der Kostenpunkt: Für $1299 ist der Drucker zu haben, sind die Patronen alle, muss man für $50 neue besorgen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: