Apfeltube.de

Apple News und Gerüchte

Schlagwort-Archiv: Funk

NFC im neuen iPhone -> Apps verschenken

Sollte das neue iPhone tatsächlich Near Field Communication (kurz NFC) unterstützen, so wäre es nur logisch, wenn Apple diese Funktion einbauen würde:

Apps verschenken über NFC!

NFC ist eigentlich dafür gedacht, mit neueren elektronischen Kartenlesern zu kommunizieren und somit Bezahlen im Vorbeigehen ermöglichen. Hier wird lediglich iTunes Store Guthaben übertragen und danach gleich die App heruntergeladen, das heißt es wird nicht die Applikation selbst, sondern nur ein Link dazu verschickt.

Dadurch könnte man auch einfach mit seinem iPhone auf dem der Tochter eine neue App ausprobieren oder kurzfristig dem Opa ein nettes neues Spiel schenken…

Natürlich kommen dadurch aber auch wieder ein paar mehr Strahlen in die Umwelt.

(via)

iPad 3 3G Probleme auch beim iPhone 4s

Das Thema um Apples neues iPad und die Verbindungsprobleme damit nehmen langsam Ausmaß an.

Uns wurde mitgeteilt:

@maxvonderrax: dieselben Probleme….Wechsel zwischen 3G und Edge funktioniert nicht. Nur ein Neustart hilft….Völlig nervtötend.

@fwhamm: habe auch iPad 3G-Probleme. Apple Support sagt, es käme Update http://inje.de/HxOxjd

Holger D: Hallo, ich habe auch die beschriebenen Empfangsprobleme mit meinem iPad 3 im Vodafonenetz. Bei Wechsel der Basisstation geht gar nichts mehr, auch wenn ich laut Anzeige Empfang habe. Dann hielt nur noch zurücksetzen, was es ja auf Dauer nun wirklich nicht sein kann.

Und so weiter und so weiter…

In einem Forum heißt es weiter:

it’s not with my iPad it’s with my iPhone for 4S I do have to reboot my phone to connect back to 3G services

und

Happening to my iPhone 4s too

Dabei haben andere Leute noch auf ‚Sehe ich genauso‘ geklickt.

Lösung des Problems

Für einige Leute hat dieses Tutorial geholfen, die Empfangsprobleme beim iPad und iPhone 4s wieder zu entfernen, einige warten immer noch auf Support von Apple.

Wir bleiben weiterhin an dem Thema.

Lasst uns trotzdem noch gerne eure Meinung und Probleme hören auf Twitter, Facebook oder per Mail an info@apfeltube.de!

Nächstes iPhone im Oktober mit Qualcomm LTE

Laut einer Gerüchteseite haben die Analysten Gene Munster und Piper Jaffray herausgefunden, dass Qualcomm, Apples Haupt Funkchip-Lieferant Probleme hat, die 28 Nanometer LTE Chips, die z. B. auch das iPad 3 nutzt zu liefern.

Weiter sagen die Gerüchte, dass diese Chips auch in dem kommenden iPhone verbaut werden, das iPad wird schließlich keine besseren Funkmöglichkeiten als das iPhone bekommen.

Erfahrungsgemäß braucht Qualcomm ca. 1 Jahr um die nächste Generation dieser Chips zu produzieren, es dürfte also keinen Verkaufsstart der nächsten iPhones vor Oktober geben.

Das schließt eine Vorstellung auf der WWDC 2012 aber nicht aus!