Apfeltube.de

Apple News und Gerüchte

Schlagwort-Archiv: store

HackStore: Cydia für OS X

Der HackStore ist eine Alternative zu Bodega. Das Motto lautet und soll auf die Abneigung zu Illegalem verdeutlichen.

Sie beschreiben sich selbst so:

This program for us is the epitome of Cydia for iOS, but on a Mac OS. This means that in our app will be applications and tweaks for Mac OS, which is not in the Mac AppStore, or for any reason they have not posted there.

Wie gesagt, es ist lediglich eine Zusammenführung aller Software für den Mac, die der moderne Hacker. Rauchen könnte.

Jay Freeman (Saurik) persönlich hat beim iDB die Notiz hinterlassen, dass er nicht an einer Mac-Version von Cydia arbeite und das auch nicht plane.

Apple Store Genius Bar will automatisch Backups ziehen

Klassische Situation: Der Nutzer, der z. B. ein iPhone gekauft hat, hat einen Defekt festgestellt, geht zum Apple Store an die Genius Bar und verlangt ein neues Gerät.

Bekommt er dies, stellt er fest, dass all seine Daten verloren sind. Darüber ist er nicht glücklich und dafür hat Apple nun eine Lösung:

A user brings in their iPad, iPhone, or iPod touch to the Genius Bar to be swapped for a fully working unit. The person didn’t back up their device. Now, instead of having to conduct an iCloud wireless backup or go home for a tethered iTunes backup, the Genius Bar will have the ability to mirror an iCloud backup, but onto a local store server. After the device is swapped, the Genius can pull the content right back from the server onto the new device. The content is then automatically wiped from the store server.

Sollte Apple also für die Nutzer das Backup aus der iCloud auf einen Server im lokalen Apple Store kopieren, würde der Nutzer sofort sein neues iPhone weiterbenutzen können und der Mitarbeiter könnte gleich noch ein paar Tipps mit auf den Weg geben.

Apple tauscht defekte iPhone 4 gegen 4s

Mark Gurman will gehört haben, dass Mitarbeiter von Genius Bars angeblich von ihren Übergesetzten den Auftrag bekommen haben, Leuten, die ein weißes iPhone 4 haben und Hardwareaustausch reklamieren, ein generalüberholtes iPhone 4s als Austausch zu geben.

Also wer ein weißes iPhone 4 hat kanns ja mal ausprobieren… Wir übernehmen keine Haft.

Apple Online Store ist wieder online mit ScreenSharing Beta

Der Online Apple Store hatte ja gestern Nacht eine kleine Auszeit genommen (Artikel), aber nun ist er wieder online und hat ein paar neue Funktionen dabei, die zwar noch in der Testphase sind, aber mehr oder weniger vielversprechend klingen.

Die brasilianische Newssite MacMagazine hat herausgefunden, dass im örtlichen Online Store einen neue Funktion in der Testohase ist: ScreenSharing.

Im Moment sei diese Funktion auch lediglich für das iPad 2 verfügbar, ermöglicht aber Mitarbeitern bei Apple durch das Internet potentiellen Kunden einen kleinen Rundgang durch das iOS zu bieten.

Jetzt könnte man sich fragen, warum denn ein einfaches Video nicht dafür ausreiche. Da kommt aber der verbesserte Verkäuferchat zum Einsatz.

Somit können Kunden den Mitarbeiter nach etwas fragen und er zeigt es über das ScreenSharing dem Kunden.

(via)

Apples Online Store war down. Bald neue MacBooks

In der Nacht vom Dienstag auf heute war der Online Apple Store nicht erreichbar und war kurz darauf mit der folgenden Nachricht wieder online:

Früher hatten sie immer eine gelbe Notiz mit einem ähnlichen Spruch angeheftet, aber man geht davon aus, dass wir bald eine neue Generation MacBook Pros sehen werden.

Kurz bevor das iPad 3 in die Stores kam, wurde auch genau diese Nachricht aufgehängt, das MacBook Pro Update ist aber nicht so besonders, dass Apple eigens dafür eine Keynote halten müsste.

Wir halten euch auf dem Laufenden.

Schon wieder Gerüchte über einen neuen Apple Store

Bereits vor einiger Zeit stellten die Jungs von 9to5Mac Vermutungen über einen neuen Online Store von Apple angestellt.

Wenn man jetzt diese Seite des Apple Stores besucht und dann auf Continue klickt, kommt man zu einer Seite, wo dieser Banner ins Auge sticht:

The new Apple Store
Apple is launching a new online store, which is your tool to shop and place orders with Apple. Proposal creation, order status, and a dramatically simplified user interface will make it easier to do business with Apple – all in a secure and reliable environment.
Getting ready
The transition to the new store will be easy. Your current Apple ID and password will continue to work. In the coming weeks, you will receive more information about the store?s features, benefits, and launch date.

Das Ganze ist in der K-12 Kategorie angesiedelt. K-12 steht für Kindergarten to 12th grade und stellt Apples Angebot für Schulen dar.

Ob der Store jetzt global, also auch für Macs und iDevices erneuert wird, oder nur die Bildungsabteilung betroffen sein wird, steht noch nicht fest.

Man weis aber, dass man sich auf keinen Fall eine neue Apple ID erstellen muss, sondern die alte einfach weiterverwenden kann.

Best Buy verkauft mehr iPhones als Apple selbst

Seit der Vorstellung des originalen iPhones in 2007 hat Apple viele externe Verkäufer, wie z. B. AT&T und Verizon dazugewonnen.

Im Jahre 2008 hat Apple auch BestBuy zu diesen externen Verkäufern hinzugefügt.
AllThingsD hat aus einer Studie folgendes Diagramm hergestellt:

Unschwer zu erkennen, dass BestBuy mittlerweile fast genausoviele iPhones verkauft hat, wie Apple selbst.

AppStore bekommt kleine Verbesserungen

Apples iPad AppStore hat gerade eine kleine Verbesserung in den Top-Charts bekommen. Vorher sah es noch aus, wie unten, jetzt kann man, wie im Rest vom Store seitwärts durchscrollen, das verspricht schnellere Ladezeiten.

Wir hatten schon Vermutungen angestellt, dass Apple demnächst ein Redesign vornimmt, aber ob das jetzt alles war, oder nur ein Test kann man noch nicht genau sagen.

Bei iPhone hat sich (noch) nichts verändert.

Zusätzlich hat iDB herausgefunden, dass Apple eine neue Kategorie eingebaut hat, ähnlich, der vom Zeitungskiosk…

Heute Abend auf der Keynote wird sich eh alles aufdecken.

Apple iPad App Store has just received a small improvement in the top charts. Before, it looked more like the bottom, now you can, as in the rest of the store by scroll sideways, which promises faster download times.

If iPhone has not (yet) changed nothing.

In addition, iDB found out that Apple has added a new category, similar to the newsstand …

Tonight on the keynote will reveal itself before everything.

Erster Apple Store in den Niederlanden!

Das sind die genauesten Bilder des ersten Apple Stores in den Niederlanden:




Hört sich nicht sehr spektakulär an, ist es auch nicht, aber man muss es gesehen haben…

(OneMoreThing)These are the most accurate pictures of the first Apple store in the Netherlands:




Does not sound very spectacular, it is not, but you have to see …

( )

Erster Apple Store in den Niederlanden!First Apple Store in the Netherlands!

Das sind die genauesten Bilder des ersten Apple Stores in den Niederlanden:




Hört sich nicht sehr spektakulär an, ist es auch nicht, aber man muss es gesehen haben…

(OneMoreThing)These are the most accurate pictures of the first Apple store in the Netherlands:




Does not sound very spectacular, it is not, but you have to see …

( )

%d Bloggern gefällt das: